A A A
Erlebnispfad Pulheimer Bach

Auszeichung für die GGS Sinthern/Geyen

Die Mitglieder der Pulheimer-Bach-AG
Im Rahmen eines bundesweiten Kinder- und Jugendwettbewerbs erhielten die 16 Schülerinnen und Schüler der PulheimerBach-AG der GGS Sinthern/Geyen nebst ihren beiden AG-Leiterinnen Brigitte Ley und Margit Schulze-Hennings für ihren Beitrag „Forschungsergebnisse der PulheimerBach-AG “ die Auszeichnung als „herausragendes und kreatives Projekt“ .

Seit nunmehr einem Jahr messen einige der Kinder im Rahmen der AG regelmäßig einmal wöchentlich die Temperaturen jeweils an drei verschiedenen Stellen des Pulheimes Baches, nämlich an einer der Quellen, im stark fließenden Bachwasser an der Junkerburg und im stehenden Bachwasser (zum Artikel hier ). Dazu wurden auch jeweils die Lufttemperaturen gemessen. Es kamen interessante Werte heraus! Diese wurden dokumentiert und an das Umweltbildungsprojekt der Vereinigung Deutscher Gewässerschutz e.V. geschickt.

 

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2022 L.E.B