A A A
Erlebnispfad Pulheimer Bach

Erzählstation Kläranlage Glessen

Koordinaten: 50°58'22''N 6°45'37'' E

Höhe 75 m ü. d. Meer

 

Wovon erzählt dieser Ort?

Von der Reinigung des Abwassers

ES10 1

Gereinigtes Wasser; Aufnahme vom 15. Januar 2010

Klares Wasser ist in dem Glas. Es ist gereinigtes Abwasser, das nach mehreren Reinigungsstufen in Badewasserqualität die Kläranlage verlässt.

Zunächst fördern Zulaufpumpwerke das Rohabwasser der Orte Glessen und Fliesteden aus der Kanalisation.

In der mechanischen Reinigungsstufe passiert das Abwasser eine Feinrechenanlage, einen belüfteten Sand- und Fettfang sowie eine Siebanlage.

 ES10 2

Belebungsbecken; Aufnahme vom 15. Januar 2010

Die zweite, biologische Reinigungsstufe erfolgt vor allem im Belebungsbecken, wo Bakterien das Wasser von Schmutzstoffen reinigen.

Im chemischen Reinigungsprozess werden über eine Simultanfällung die Phosphate durch Zugabe eines chemischen Fällmittels entfernt.

ES10 3 

Prozessluftleitungen der Membranfilteranlage; Aufnahme vom 15. Januar 2010

Das nun weitgehend saubere Wasser saugen Pumpen durch Membranfilter in vier separaten Filterkammern. Die Membranfiltration hält die restlichen Feststoffe, Viren und andere Krankheitserreger zurück.

                                Auslass Kläranlage Glessen

ES10 4ES10 5

Aufnahme vom 12. September 2010                         Aufnahme vom 6. Oktober 2010

Ein Teil des gereinigten Wassers wird in Badewasserqualität in den Pulheimer Bach eingeführt. Eine geringere Wassermenge wird in den Fliestedener Bach gefördert. Betriebstechnisch bedingt variiert die in den Pulheimer Bach eingeführte Wassermenge stark.

Die Membrankläranlage Glessen reinigt pro Jahr etwa 900 000 Kubikmeter an Abwasser.

ES10 6

Lernstandort Aue; Aufnahme vom 28. Juli 2011

An der Einmündung in den Pulheimer Bach wurde im Rahmen der Renaturierungsmaßnahmen ein Lernstandort eingerichtet. Dort können oberhalb und unterhalb der Einmündung Proben entnommen und Beobachtungen gesammelt werden.

ES10 7

Vor Ort ist praktisch das geplante System einer Stadtentwässerung vorhanden, wie es auch in anderen Dimensionen in jeder anderen Stadt vorhanden ist.

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2018 L.E.B